Pokerstars wird nicht mehr von uns empfohlen.
Bei diesen Top3 Alternativen bist du bestens aufgehoben:

Pokerstars Bonus 2022

Pokerstars Bonus Erfahrungen – Das Angebot im Test

Pokerstars zeigt im Vegas Test, warum der Pokerroom sich hinter der Konkurrenz auch beim Thema Spielhallen Games nicht verstecken muss. Durch eine Zusammenarbeit zwischen Pokerstars und diversen erstklassigen Spiele Entwicklern, entsteht ein sehr umfassendes Portfolio an Spielen. Du kannst beim ersten Besuch einige Stunden mit Ausprobieren und Reinschnuppern verbringen. Was im Test nicht weniger wichtig ist: Wie sehen die Angebote zum Pokerstars Bonus aus? Wieviel Cash braucht es, um sich den Bonus zu sichern und damit zu spielen? Fragen, denen wir an dieser Stelle nachgehen.

Eines fällt uns sehr schnell auf: Pokerstars setzt auf die Liberalisierung des Glücksspiels. Anders sind viele Neuregelungen – etwa zum Rake an den Pokertischen – zu erklären. Auf der anderen Seite stellt sich die Frage, wie dies Angebote bei den Online Spielothek Games oder dem Pokerstars Bonus beeinflusst. Braucht es immer noch einen Bonus Code? Wie sieht es mit einem Pokerstars Bonus ohne Einzahlung aus? Wir haben im Review Antworten gefunden.

Pokerstars Neukundenbonus - die Aktion 2021

Das Thema Poker Bonus beantwortet Pokerstars recht klar. Du kannst dir im Pokerroom mit dem richtigen Bonus Code direkt einen Aktionsvorteil über bis zu 600 USD sichern. Guthaben, welches sich in der Vergangenheit eine ganze Reihe Pokerfans gesichert haben. Klar, dass bei dieser Form Pokerstars Einzahlungsbonus eine gewisse Erwartungshaltung in Bezug auf den Bonus für Pokerstars Neukunden in der Vegas Spielbank entsteht.

Aber: Im Test zeichnet sich ein ernüchterndes Bild. Pokerstars verzichtet auf einen Spielhallen Bonus auf die erste Einzahlung. Es gibt weder Angebote für Freispiele noch die Möglichkeit, einen Pokerstars Ersteinzahlungsbonus auf das neu registrierte Nutzerkonto einzulösen. Damit decken sich unsere Erfahrungen für Pokerstars mit jenen, die wir im Review zum LeoVegas Bonus machen. Sehr ähnlich auch das Bild in Bezug auf den bwin Bonus.

Pokerstars Bonus und das neue Glücksspielrecht

Warum sind Internet Spielbanken auf einmal mit den Aktionen – egal, ob mit Bonus Code oder einfache Opt-In Aktivierung – so zurückhaltend? Dass die erste Einzahlung nicht mehr so stark mit Promotion in Verbindung gebracht wird, liegt vordergründing an den neuen Regelungen für Online Glücksspiel. Die Bundesländer sind in Deutschland für die Regulierung von Online Spielbanken und Sportwetten zuständig.

Nach einer Hängepartie, die in einem Tauziehen zwischen Schleswig-Holstein auf der einen und anderen konservativen Bundesländern auf der anderen Seite endete, wurde 2020 ein neuer Staatsvertrag beschlossen. Dieser regelt unter anderem die Bedingungen für eine Lizenzvergabe – was auch Aktionen mit Bonuscode oder die Free Spins beeinflusst.

Vor dem Hintergrund dieser neuen Gesetzeslage für alle Spielhallenfans mit einem Wohnsitz in Deutschland, haben sich grundlegende Änderungen ergeben. Diese beeinflussen nicht erst seit Inkrafttreten des neuen Staatsvertrags Internet Spielbanken. Bestandskunden, die sich über die erste Einzahlung mit verschiedenen Zahlungsmethoden in der Vergangenheit ihren Bonus eingelöst haben, werden Veränderungen bereits Ende 2020 bemerkt haben. Der Grund: Es wurde sich für eine Duldungsphase entschieden, welche die Bonus Angebote auch von Pokerstars schon sehr viel früher beeinflusste.

Pokerstars Anmeldebonus einlösen - braucht es einen Bonus Code?

Für die Pokerstars Vegas Spielbank kannst du den Willkommensbonus nicht einlösen. In unseren Augen bedeutet dies nicht automatisch, einfach den Test abzubrechen. Welche Situation ist denkbar, wenn Online Spielotheken sich zur Reaktivierung der Bonus Aktionen auf die Einzahlung entschließen? Beschäftigst du dich mit dem Pokerstars Willkommensbonus, ergibt sich gegenüber anderen Spielothekfans ein Vorsprung. Aus diesem Grund fassen wir in einer kurzen Schritt-für-Schritt Anleitung zusammen, was dich beim Einlösen der Aktionsvorteile aus dem Pokerstars Bonus erwarten kann.

  •   Schritt 1 – Registrierung als Neukunde: Der Pokerstars Anmeldebonus wird nicht an jeden Spieler vergeben. Grundvoraussetzung ist, dass du bisher noch kein Nutzerkonto beim Anbieter unterhalten hast. Und natürlich brauchst du jetzt einen Account. Anders wären Einzahlung und Gutschrift nicht möglich. Pokerstars macht es Spielern an dieser Stelle sehr einfach. Über die Schaltfläche „Anmelden“ öffnet sich das Formular zur Eröffnung eines Nutzerkontos in der Online Spielothek. Einfach den Anweisungen folgen – und als neuer Spieler in der Pokerstars Vegas Spielhalle registrieren.
  •   Schritt 2 – Einzahlung im Cashier: Wie ein Pokerstars Bonus in der Internet Spielbank als Willkommenspaket aussehen kann, zeigt der Anbieter direkt im Pokerroom. Hier aktiviert ein Bonus Code mit der ersten Einzahlung einen 100 Prozent Pokerstars Einzahlungsbonus. In der Vegas Spielbank ist ein ähnlicher Ablauf denkbar. Allerdings empfiehlt sich vorab immer ein Blick auf die Bonusbedingungen zur Aktion von Pokerstars.
  •   Schritt 3 – Umsatzbedingungen erfüllen: Aus unserer Erfahrung mit anderen Internet Spielbanken haben wir eine Ahnung, was Pokerstars mit den Bonusbedingungen vorhat. An dieser Stelle wirst du damit rechnen müssen, für den Pokerstars Bonus eine Umsatzanforderung zu erfüllen. Heißt im Klartext, dass deine Einsätze aus Spielen auf den Rollover angerechnet werden – und erst mit dessen Erfüllung wird Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt.
  •   Schritt 4 – Pokerstars Bonus auszahlen: Sobald du alle Bonusbedingungen erfüllt hast und Extracash aus dem Bonus umgewandelt ist, kannst du bei Pokerstars im Kassenbereich die Auszahlung anfordern. Hierfür steht eine Reihe verschiedener Zahlungsmethoden zur Auswahl – von MuchBetter bis zur Überweisung. Pokerstars erledigt die Transaktionen – so unsere Erfahrung – sehr schnell. Aus- und Einzahlung klappen bei Pokerstars sehr gut.

In ähnlicher Weise verfahren, wie sich in den Reviews zum bwin Bonus oder Stargames Bonus herausstellt, auch andere Internet Spielbanken.

Expertentipps - Unsere 5 Tipps zum Pokerstars Bonus

Pokerstars bietet dir als neuer Spieler im Pokerroom einen Willkommensbonus. Auf der anderen Seite kristallisiert sich im Online Spielothek Test heraus, dass ein Pokerstars Einzahlungsbonus für die Vegas Games fehlt. Gibt es einen Pokerstars Anmeldebonus 2.0, solltest du direkt in den Startlöchern stehen. Wir nutzen die Chance, und stellen dir einfach ein paar wichtige Tipps vor – dir alle auf unserem Expertenwissen zu den Bonusaktionen beruhen.

Tipp Nummer 1: Nicht auf Zeit spielen

Wer sich in der Pokerstars Vegas Spielbank als Neukunde registriert, darf nicht auf Zeit spielen. Sprich: Das Einlösen der Aktion sowie das Umsetzen der Pokerstars Bonus Bedingungen auf die lange Bank zu schieben, entpuppt sich schnell als Fehler. Bonuspakete und Promotion gelten im Normalfall nur über ein begrenztes Zeitfenster. Dies schließt sowohl die Aktivierung für den Bonus ein – als auch dass Erfüllen der Pokerstars Bonus Bedingungen für die Aktion. Spielst du auf Zeit, kann eines sehr schnell passieren: Dass du dich schlicht und einfach verzockst.

Tipp Nummer 2: Pokerstars Einzahlungslimits im Auge behalten

Die Promotion für neue Spieler in der Internet Spielothek ist an die erste Einzahlung gebunden. Pokerstars schreibt im Pokerroom einen sogenannten Matchbonus gut. Bedeutet: Du zahlst Guthaben ein und die Internet Spielbank legt in einem festgelegten Verhältnis Geld obendrauf. Beim Poker Bonus reden wir immerhin von 100 Prozent. Spieler erhalten also den Einzahlungsbetrag nochmals als Bonus.

In dieser Form waren Boni – wie unsere Erfahrungen mit dem LeoVegas Bonus zeigen – bis zur Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags üblich. Um die Aktionsvorteile aus den Promotion zu erhalten, sind Einzahlungsbedingungen einzuhalten. Auf jeden Fall ist die Mindesteinzahlung immer zu erfüllen – neben dem Nutzerkonto (als Neukunde) eine der Grundvoraussetzungen. Parallel gibt es noch den Höchstbetrag. Hier reden wir von mehreren hundert Euro. Es lohnt sich nicht, höhere Summen einzuzahlen.

 Tipp Nummer 3: Achte auf die Spielauswahl

Mit der Einzahlung auf das Nutzerkonto den Pokerstars Bonus einlösen ist eine Seite der Medaille. Gerade Einsteigern ist anzuraten, sich intensiv mit den Pokerstars Bonusbedingungen zu beschäftigen. Hierzu gehört die sogenannte Wagering Contribution – oder auch Umsatzstaffel. Internet Spielbanken benutzen dieses System, um das Verhältnis aus Einsatz und ungerechnetem Rollover abzustufen.

Gerade Slots haben hier meist einen Vorteil. Du kannst Automatenspiele zocken und die Einsätze werden 1:1 auf die Umsatzanforderung angerechnet. Auf der anderen Seite ist es mit Games aus dem Großen Spiel deutlich schwieriger, die Umsatzanforderung zu erfüllen. Hintergrund: Hier greift eine deutlich abgestufte Umsatzbedingung.

Bei Pokerstars würde es am Ende nicht wundern, wenn das System noch etwas anders aufgebaut wäre. Die Internet Spielbank setzt im Bereich des Bonus für Bestandskunden auf ein Punktesystem. Wie hoch der Einsatz für einen Punkt ist, hängt vom RTP (Return to Player) ab. Eine Adaption auf den Pokerstars Bonus wäre durchaus denkbar.

Tipp Nummer 4: Umsatzanforderung vor Augen haben

Einfach Geld einzahlen, den Bonus einlösen – und dann bei Pokerstars einfach das Geld auszahlen – ganz so einfach macht es die Vegas Spielbank nicht. Jedem Neukunden und treuen Spieler muss klar sein, dass an dieser Stelle Pokerstar Bonusbedingungen gelten. Diese setzen voraus, dass Einsätze in gewisser Höhe erspielt werden. Erst, wenn diese Umsatzanforderung erfüllt ist, kannst du dir Bonusguthaben auf das Konto auszahlen lassen. Der durchgespielte Rollover ist die Grundvoraussetzung, um Extracash aus dem Bonus in Echtgeld umzuwandeln. Damit dieses Ziel erreicht wird, ist Slots spielen angesagt. Die Höhe der Umsatzanforderung hängt vom Bonuswert und dem Bonusfaktor ab.

Tipp Nummer 5: Nie zu hoch „pokern“

Ein wichtiger Expertentipp kommt bei uns am Ende. Achte immer darauf, den Einsatz nicht zu hoch anzusetzen. In den Bonusbedingungen finden sich für einen Cash Bonus oft sehr spezielle Formulierungen, mit denen der Einsatz am Slot pro Spin deutlich limitiert wird. Diesen Betrag zu überschreiten bedeutet, den Pokerstars Bonus am Ende wieder zu riskieren. Beim Spielen ist hier noch ein zweiter Aspekt extrem wichtig. Werden Einsätze so gemacht, dass dein Risiko am Spiel deutlich sinkt, kann der Operator darin ebenfalls einen Verstoß sehen. Checke immer die Bonusbedingungen und behalte den Einsatz pro Dreh im Auge.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Pokerstars

Im Test zum Spielhallen Bonus tauchen oft Fragen auf. Nicht nur neue Spieler, auch Bestandskunden stehen hin und wieder vor Herausforderungen. Aus diesem Grund greifen wir hier einige der gängigen Fragen auf – und liefern dir die passende Antwort gleich noch mit dazu.

🤵 Muss ich für den Pokerstars Bonus ein neues Konto eröffnen?

Ja, ohne Nutzerkonto lassen sich keine Promotion einlösen.

🔢 Wo finde ich den Pokerstars Bonus Code?

Die entsprechenden Infos werden auf der Aktionsseite zusammengefasst.

🤑 Wie viel ist der Einzahlungsbonus wert?

Aktuell liegt der Fokus auf Promotion für Spieleinsätze.

💰 Werden Boni auch ausgezahlt?

Die Auszahlbarkeit hängt immer von den Bonusbedingungen ab.

🎰 Kann ich Freispiele bei Pokerstars spielen?

Ja, in diverse Slot Games sind Free Spins als Spielfunktion eingebaut.

🏦 Gilt in der Pokerstars Vegas Spielbank ein Bonus Code?

Leider bietet die Internet Spielbank Pokerstars zum Testzeitpunkt keine Bonusaktionen für neue Spieler an. Aber: Im Rahmen einer Registrierung für den Pokerroom ist ein entsprechendes Angebot verfügbar – das tatsächlich über einen Code einzulösen ist.

💯 Wie viele Bonuspunkte bekommen ich für meinen Einsatz?

Die Bonuspunkte aus der Bestandskunden Promotion werden entsprechend der Auszahlungsquote verteilt. Für einen Slot mit 95,54 Prozent RTP braucht es für einen Prämienpunkt 1,17 USD Einsatz.

📱 Gibt es einen Pokerstars App Bonus?

Nein, seitens der Internet Spielbank wird auf eine Promotion für das mobile Spielangebot verzichtet. Aber: Die verfügbaren Promotion lassen sich unterwegs mit der nativen App zum Herunterladen oder per Web App einfach und ohne Hürden umsetzen.

♠️ Sind alle Slots für die Pokerstars Promotion Turniere zugelassen?

Über die Teilnahme sicherst du dir – mit einer hohen Punktzahl – Echtgeldgewinne. Die Aktionen sind nur für bestimmte Online Slots verfügbar. Welche Spielautomaten qualifiziert sind, erfährst du einfach über die Aktionsseite in der Spiele-Lobby.

💸 Sind die Aktionen für alle Spieler gleich?

Spieler aus Deutschland haben Zugriff auf identische Bonusaktionen. Unterschiede gibt es allerdings bei Spielern mit einem Wohnsitz im Ausland. Schuld sind an dieser Stelle die verschiedenen nationalen Regelungen zum Glücksspielrecht.

Pokerstars Promotion und Treueprogramm

Welchen Pokerstars Bonus Bestandskunden einlösen können, ist Teil unseres Reviews. In Testberichten zu den Aktionen anderer Internet Spielbanken – beispielsweise dem Sunmaker Bonus  – fällt eines inzwischen sehr deutlich auf: Wo sich Anbieter zur Einhaltung des deutschen Glücksspielrechts entfalten, fehlen Bonusaktionen. Eine Tatsache, die so auch im Bereich der Promotion für treue Spieler gilt. Pokerstars geht nicht ganz so weit. Du kannst in der Vegas Spielbank an zwei Aktionen teilnehmen.

Hintergrund: Pokerstars arbeitet in diesem Zusammenhang einmal mit diversen Turnieren. Diese sind ähnlich aufgebaut und laufen nach folgendem Muster ab. Du kannst automatisch beim Spielen bestimmter Slots an den Turnieren – über Echtgeldeinsätze in gewisser Höhe – teilnehmen. Mit 100 Spins ist eine hohe Punktzahl zu erreichen.

In der zweiten Aktion geht es um Freischalt- und Prämienpunkte. Diese kannst du einfach über das Spielen mit Echtgeld aktivieren. Wieviel Geld du in einen Punkt investieren musst, hängt in erster Linie vom Return to Player der einzelnen Slot Games ab. Bei Pokerstars findet sich im Hilfe Center eine detaillierte Übersicht zu den einzelnen Punktwerten.

Fazit: Pokerstars ohne Willkommensbonus

Wie bewerten wir eine Internet Spielbank ohne Neukundenbonus? Pokerstars macht es uns an dieser Stelle nicht unbedingt einfach. Auch, wenn das Wegfallen einer solchen Promotion wahrscheinlich seine Ursache im neuen Glücksspielrecht 2021 hat – wir müssen ein Fazit ziehen. Positiv fällt auf, dass der Pokerroom einen 100 Prozent Einzahlungsbonus bieten kann. Parallel setzt die Vegas Spielbank Pokerstars auf Promotion für treue Spieler. Du sicherst dir über Turniere Echtgeldgewinne. Außerdem ist ein punktebasiertes Reward-System bei Pokerstars verfügbar. Unterm Strich eine immer noch ungewohnte Situation. Aber: Pokerstars überzeugt im Test mit der gewohnt hohen Qualität der Spiele und einer klar durchdachen Lobby, in der alle wichtigen Bereiche problemlos zu erreichen sind.

99/100
Bewertung
100% bis zu 250€
Willkommensbonus
|
JackpotPiraten.de Bonus einlösen

Nutzererfahrungen mit dem Pokerstars Bonus

5/5 – 1 Erfahrungsbericht
  1. Spitzen Slot Bonus und Poker

    Der Pokerstars Slot Bonus kann aus meinen Augen nur weiterempfohlen werden. Das Angebot wird zudem von einem umfangreichen Pokerbereich abgerundet.

    Etwas schwierige Umsatzbedingungen, aber durchaus machbar.

Schreibe deinen eigenen Bonus-Erfahrungsbericht

Weitere Boni

Wunderino
Wunderino Bonus
400% bis zu 40€
Hyperino
Hyperino Bonus
50 Freispiele
DrückGlück
DrückGlück Bonus
100% bis zu 500€
Löwen Play
Löwen Play Bonus
100% bis zu 100€
Dunder
OnlineCasino.de
OnlineCasino.de Bonus
100% bis zu 300€
Sunmaker
ocd.de
StarGames
StarGames Bonus
10 Freispiele
LilaPaloma
LilaPaloma Bonus
100% bis zu 300€
Slotilda
Slotilda Bonus
150% bis zu 450€
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
Unsere empfohlene Alternative zu Pokerstars:
Unsere empfohlenen Alternativen zu Pokerstars:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter