Spielotheken mit Apple Pay Zahlung 2022

Welche ist die beste Spielothek mit Apple Pay Zahlung?

Apple Pay ist ein recht junger Bezahlservice, welcher sich in Deutschland erst allmählich durchsetzt. Wie der Name bereits verrät, steckt dahinter Apple. Der Tech-Gigant hat nicht nur das iPhone entwickelt, sondern auch die Apple Watch und das MacBook. Wie passen Apple Pay und Internet Spielbanken zusammen? Ganze einfach: Inzwischen setzen ein Reihe iGaming Anbieter auf auch die Zahlungsmethode Apple Pay.

Wir haben uns einen Überblick verschafft, welche Spielotheken Apple Pay akzeptieren. Und natürlich wollen wir hier auch wissen, wie gut du in der Online Spielothek mit Apple Pay bezahlen kannst. Alle wichtigen Infos zur Einzahlung und der Sicherheit kannst du einfach im Review nachlesen. Informiere dich auch über andere Paymentalternativen wie die PayPal Zahlung.

Weiterlesen
Spielhalle des Monats!
Spielhalle des Monats!

Beste Apple Pay Spielotheken 2022

Online Spielothek – Apple Pay Einzahlung Schritt für Schritt erklärt   

Was brauchst du, um am besten Apple Pay für deine Einzahlung auf das Nutzerkonto nutzen zu können? Klar – auf der einen Seite geht es nicht ohne das Nutzerkonto in einer Online Spielbank. Auf der anderen Seite ist die zweite Voraussetzung aber eine Anmeldung für den Bezahldienst Apple Pay. Aus diesem Grund werden wir unsere Review über Apple Pay als Zahlungsmethode – wie bei der Skrill Zahlung – aufteilen.

An dieser Stelle geht es nicht sofort um die Schritt-für-Schritt Anleitung. Damit der Überblick nicht verlorengeht, beschäftigt sich der Review zur Online Spielothek mit Apple Pay Einzahlung zuerst mit der Zahlungsmethode. Wir klären die Voraussetzungen. Und zeigen dir, unter welchen Rahmenbedingungen Apple Pay als Zahlungsmethode in Frage kommt.

Besten Spielotheken für Apple Pay-Zahlung 2022:

JackpotPiraten.de
99/100
JackpotPiraten.de Erfahrungen
100% bis zu 250€
Zum Anbieter

Spielothek Einzahlung mit Appel Pay – der Überblick

Für die Banküberweisung als Zahlungsmethode in Online Spielhallen brauchst du die Daten fürs Online Banking und für VISA oder MasterCard die Kreditkarten Daten. Wie gestaltet sich die Einzahlung von Guthaben mit Apple Pay? An dieser Stelle kannst du einfach das Nutzerkonto aufladen – auch ohne eine Überweisung im Online Banking zu schreiben oder andere Zahlungsmethoden zu nutzen. Für Apple wird Sicherheit an dieser Stelle übrigens großgeschrieben.

Um Apple Pay nutzen zu können, wird dein Konto einfach mit einer Kreditkarte verknüpft. Hierzu öffnest du einfach die Wallet App. Nach der Auswahl deiner Kreditkarte folgst du den Anweisungen der Bank und verbindest die Karte einfach mit Apple Pay. Aber: Die Zahlungsinformationen werden jetzt nicht auf jedem Apple Server gespeichert und sind bei einem Hack einfach auslesbar.

Der Techriese aus Cupertino legt sehr viel Wert auf Sicherheit. Und damit deine Zahlung auch sicher und seriös ist, werden alle Informationen über eine Device Account Number verschleiert. Welche Kreditkarte dahintersteckt, weiß am Ende die Bank – aber nicht der Zahlungsempfänger. Auf diese Weise kannst du in Internet Spielbanken die besten Apple Pay Angebote nutzen – ohne dir Gedanken rund um die Sicherheit machen zu müssen.

Einfache Anleitung für die Spielothek mit Apple Pay Einzahlung

Apple Pay setzt auf eine schnelle Abwicklung der Zahlungen und will Sicherheit gewährleisten. An diesem Punkt fassen wir in einer kurzen Anleitung Schritt für Schritt zusammen, wie die Einzahlung auf das Nutzerkonto abläuft. Voraussetzung ist natürlich, dass du die bereits bei Apple Pay angemeldet bist.

  •   Schritt 1 – Kontoeröffnung bei Online Spielbanken: Damit du in Internet Spielotheken Apple Pay verwenden kannst, braucht es natürlich zuerst das Nutzerkonto. Klingt trivial, ist es aber nicht. In den letzten Jahren hat sich die Branche sehr dynamisch entwickelt. Ohne einen Vergleich wird es wahrscheinlich schwer fallen, einen Anbieter zu finden, der sicher und seriös ist. Achte immer auf die Lizenz der einzelnen Internet Spielbanken. Zudem spielen Transparenz, der Spielerschutz und das Spielangebot eine wichtige Rolle.
  •   Schritt 2 – Apple Pay im Kassenbereich: Um das erste Guthaben auf dein Nutzerkonto aufzuladen, gehe einfach direkt nach der Anmeldung in den Cashier. Hier finden sich zwei Bereiche – für Einzahlung und Auszahlung. Wähle Apple Pay sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag aus und folge weiter den Anweisungen zur Zahlung in der Online Spielothek mit Apple Pay.
  •   Schritt 3 – Zahlung autorisieren: Um Sicherheit zu gewährleisten, muss eine Zahlung mit Apple Pay in Online Spielbanken durch einen Autorisierungsprozess bestätigt werden. Um deine Zahlung in der Online Spielothek mit Apple Pay abzuschließen, stehen mit der Face ID und der Touch ID zwei Sicherheitsmerkmale zur Verfügung. Die Besonderheit: Anders als ein Code oder eine PIN sind diese für deine Einzahlung fälschungssicher. Es handelt sich dabei um biometrische Merkmale.
  •   Schritt 4 – Gewinne erspielen und Auszahlung: Der letzte Schritt findet eigentlich schon nach deiner Einzahlung mit Apple Pay statt. Über Echtgeldeinsätze an Slots und Kartenspielen kannst du einen Gewinn einfahren. Welche Spiele angeboten werden, hängt auch von der Lizenz der Internet Spieltheken ab. Einen wichtigen Tipp haben wir noch. Bevor du die Auszahlung beantragst, schau in den AGB noch einmal nach. Mitunter muss vor einem Cash Out erst die Einzahlung einmal komplett durchgespielt werden.
Filter:
PayPal PayPal
Visa Visa
Mastercard Mastercard
Sofortüberweisung Sofortüberweisung
Neteller Neteller
99/100
Bewertung
PayPal
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter
99/100
Bewertung
Visa
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
PayPal
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Visa
Weitere Jokerstar Zahlungs­methoden
Mastercard
Kreditkarte
Klarna
99/100
Bewertung
Mastercard
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Sofortüberweisung
Neteller
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Mastercard
Weitere Jokerstar Zahlungs­methoden
Visa
Kreditkarte
Klarna
99/100
Bewertung
Sofortüberweisung
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Mastercard
Neteller
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter
99/100
Bewertung
Neteller
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter

Durchschnittliche Zeit mit Apple Pay für Einzahlung und Auszahlung     

Dass die eine oder andere Internet Spielothek Apple Pay akzeptiert, zeigt uns: Die Branche geht mit der Zeit und ist offen für Innovationen. Ob Spieler einen Zahlungsdienst wie Apple Pay verwenden, hängt auch davon ab, wie lange die Transaktionen brauchen. Grundsätzlich fällt in diesem Zusammenhang auf, dass die Einzahlung auf das Spielerkonto mit Apple Pay sehr schnell ausgeführt werden. Hier schließt der Bezahldienst von Apple zu anderen Alternativen auf. Im Rahmen unseres Test haben wir mehrere Transaktionen durchgeführt – und nie lange warten müssen.

Etwas trübt sich der bisher so gute Testeindruck allerdings ein. Sobald es um die Auszahlung geht, muss der Paymentservice Apple Pay passen. Hintergrund: Es sind technisch aktuell keine Rückbuchungen vorgesehen. Sobald du in der Internet Spielothek mit Apple Pay einzahlen willst, muss bereits nach einer zweiten Zahlungsoption für den Cash Out Ausschau gehalten werden. Über diesen Zusammenhang solltest du dir beim Thema Apple Pay in Online Spielbanken bewusst sein.

Achtung: An dieser Stelle ein kurzer Hinweis. Um mit der zweiten Zahlungsoption Geld auszuzahlen, muss immer die erforderliche Verifikation bereits durchlaufen sein. Sonst besteht die Gefahr, dass Internet Spielbanken den Antrag auf die Auszahlung von Guthaben wieder zurückweisen.

KYC-Anforderungen – die Verifikation für Apple Pay als Zahlungsmittel    

Im Zusammenhang mit vielen Zahlungsmethoden für das Banking in Online Spielotheken geht es auch um die Verifikation. Hier sind zwei Stolpersteine zu umgehen. Auf der einen Seite ist es nicht selten erforderlich, bei der Kontoeröffnung für die Banküberweisung oder die Registrierung zur Skrill Zahlung eine Verifizierung zu durchlaufen. Welche Hürden fallen uns bei Apple Pay auf.

Grundsätzlich entfällt an dieser Stelle die klassische Legitimation. Dass Apple hierauf verzichtet, hat einfach mit den bereits bestehenden Sicherheitsmerkmalen zu tun. Für die Authentifizierung der Apple Pay Zahlung wird auf Touch ID und Face ID gesetzt.

Aber: Du wirst dich bei der Anmeldung in der Online Spielothek mit Apple Pay verifizieren müssen. Hier haben sich inzwischen zwei unterschiedliche Ansätze entwickelt. Vor Inkrafttreten des neuen Staatsvertrags zur Regulierung von Glücksspiel haben Kopien von Ausweis oder Reisepasse und Adressdokumente wie Rechnungen genügt. Inzwischen wirst du dich darauf einstellen müssen, tatsächlich die „klassische“ Legitimation mit VideoIdent-Verfahren zu durchlaufen. Es gelten an dieser Stelle inzwischen strenge Regeln.

Apple Pay – Geschichte und Entwicklung des Bezahldienstes   

Apple Pay ist eine reine Bezahlfunktion, welche ausschließlich jenen Spielothekfans zur Verfügung steht, welche ein Gerät von Apple nutzen. Diese Exklusivität schränkt den Bezahldienst in unseren Augen etwas ein. Die Entwicklungsarbeit für Apple Pay reicht bereits einige Jahre zurück. Bevor erste sichere Meldungen veröffentlicht wurde, arbeitete das Unternehmen bereits an einem entsprechenden Bezahlsystem.

Veröffentlicht wurde Apple Pay schließlich im Jahr 2014. Allerdings standen die Funktionen nicht sofort allen Nutzern weltweit zur Verfügung. Der Technologieriese setzte Apple Pay zuerst für seine Nutzer in den USA ein. Erst in den Folgejahren trat der Service seinen Siegeszug rund um den Globus an. Inzwischen ist – seit 2018 – auch in Deutschland die Zahlung mit dem Apple Bezahlservice möglich.

Neben der Möglichkeit eine „physische Kreditkarte“ in Apple Pay einzubinden, kannst du über verschiedene Technologie-Dienstleister auch mit virtuellen Karten arbeiten. Diese werden elektronisch erstellt, können aber nach dem klassischen Muster der Prepaid Karte mit Guthaben aufgeladen werden. Bevor du allerdings vorschnell zu solchen Leistungen greifst, mache dich immer mit den geltenden Preisverzeichnissen vertraut. Seit der Einführung in Deutschland fällt uns Apple Pay in einer wachsenden Zahl an Online Spielbanken auf. Allerdings ist deren Anzahl immer noch so überschaubar, dass der Bezahlservice mit einer Neteller Zahlung oder MuchBetter Zahlung nur bedingt konkurrieren kann.

Apple Pay im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden     

Im Ratgeber fühlen wir der Zahlungsmethode Apple Pay gründlich auf den Zahn. Es geht an dieser Stelle nicht nur darum, eine neue „hippe“ Bezahllösung vorzustellen. Unser Review verfolgt ein klares Ziel: Dir in der Online Spielothek Apple Pay als Zahlungsmethode vorzustellen. Du sollst anschließend in der Lage sein, Entscheidungen selbst zu treffen. Und dafür brauchen wir natürlich einen Vergleich von Apple Pay mit den anderen Zahlungsmethoden. Wie schneidet der Apple-Bezahlservice an dieser Stelle ab?

Dass Apple für den Paymentservice die Karten- und Kontodaten auf einem hohen Niveau verschlüsselt, spricht in jedem Fall für die Sicherheit. Als Nutzer kannst du dich also relativ entspannt zurücklehnen. Aber auch die Schnelligkeit, mit welcher Zahlungen auf das Nutzerkonto in den Online Spielotheken gutgeschrieben werden, fügt sich an dieser Stelle sehr gut uns Bild.

Hat Apple Pay also doch alle Vorteile auf seiner Seite? Nicht ganz! Was zu den Nachteilen gehört: Du kannst auf Apple Pay keine Auszahlung beantragen. Damit ist der Bezahlservice – wie eine paysafecard Zahlung oder Sofortüberweisung – nur unidirektional anwendbar. In unseren Augen auch eines der Argumente, welches in der Bewertung sehr starke Auswirkungen hat. Auf der anderen Seite sticht Apple Pay die Konkurrenz unter anderem bei den Möglichkeiten zur Aktivierung von Bonusvorteilen aus.

Die beliebtesten Zahlungsmethoden als Apple Pay Alternative   

Apple Pay hat einen entscheiden Nachteil. Dass du keine Auszahlung beantragen kannst, macht sich in der Bewertung bemerkbar. Wie sehen aber die Alternativen aus? In der Praxis stechen an dieser Stelle natürlich E-Wallets heraus. Besonders verbreitet sind an dieser Stelle Skrill und Neteller. PayPal Zahlungen spielen keine Rolle mehr. Das Wallet hat sich – obwohl einer der international bekannten Zahlungsanbieter – Ende 2019 aus diesem Geschäftsbereich zurückgezogen.

Was die E-Wallets gegenüber Apple Pay besser machen: Neben der Einzahlung auf das Nutzerkonto kannst du an dieser Stelle auch Geld direkt wieder abbuchen. Es sind Auszahlungen der Gewinne jederzeit möglich. Auf der anderen Seite hat diese Alternative zu Apple Pay einen Nachteil. Spieler brauchen immer ein zusätzliches Nutzerkonto. Und uns fällt an dieser Stelle noch ein Punkt auf. Sobald du einen Bonus mit Skrill oder Neteller einlösen willst, kommst du bei vielen Anbietern in unruhiges Fahrwasser. Der Grund: Online Spielotheken schließen die Wallets vom Einlösen der Boni aus.

Parallel wäre als eine Alternative noch die Trustly Zahlung zu nennen. Damit kannst du die Einzahlung einfach ähnlich dem Online Banking abwickeln. Auf der anderen Seite ist Trustly auch in der Lage, einen Cash Out zu bearbeiten. Parallel gibt es noch eine Reihe anderer Zahlungsdienste. Hierzu zählt MuchBetter als mobile Bezahllösung. Was in unseren Augen aber nicht mit Apple Pay konkurrieren kann, ist die Banküberweisung. Hier dauern die Zahlungen in unseren Augen einfach zu lange.

99/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Casino-Lizenz
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Casino Bonus
100% bis zu 250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Wöchentliche Verlosungen
  • Sicherheit durch deutsche Lizenz
  • Sichere Zahlungsmittel
89/100
Bewertung
Visa
Deutsche Casino-Lizenz
Jokerstar Casino Bonus
Highlights
  • Gültige Lizenz aus Deutschland
  • Attraktives Portfolio an Slots
  • Willkommenspaket mit vier Boni

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Apple Pay als Zahlungsdienst    

Mit Apple Pay hat der Techgigant in den letzten Jahren seine hauseigenen Bezahlservice auch in Deutschland etabliert. Wir haben die Paymentlösung ausführlich unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Review, Erfahrungsbericht und Ratgeber. Parallel sammeln wir eine ganze Reihe Fragen, die immer wieder rund um den Bezahlservice auftauchen. Und geben dir hierzu die passenden Antworten.

Wo muss ich mich für Apple Pay registrieren?  

Im Vergleich zu Neteller oder Skrill ist für Apple Pay keine Registrierung eines Nutzerkontos im klassischen Sinn erforderlich. Der Bezahlservice denkt das Ganze etwas anders. Über eine App aus dem Apple Universum kannst du eine Kreditkarte oder ein Bankkonto verknüpfen. Damit die sensiblen Zahlungsdaten nicht versehentlich veröffentlicht werden, versteckt Apple diese hinter einer Transaktionsnummer. Heißt: Alles, was es für die Nutzung des Zahlungsservice braucht, hast du eigentlich bereits im Portemonnaie.

Warum kann ich in Spielotheken nicht mit Apple Pay einzahlen?

Hieran kann schuld sein, dass deine Internet Spielhalle Apple Pay in die verfügbaren Zahlungsmethoden nicht integriert hat. Im Rahmen unserer Reviews fällt auf, dass zwar Skrill oder Neteller als E-Wallets sehr stark verbreitet sind. Die Einzahlung mit Apple Pay lässt sich auf der anderen Seite nicht in jeder Online Spielothek vornehmen. Hier ist aber damit zu rechnen, dass in den kommenden Jahren weitere Anbieter hinzukommen.

Wie muss ich mich bei Apple Pay verifizieren?

Eine Legitimation über das VideoIdent-Verfahren oder einen Anruf ist nicht erforderlich. Du benutzt an dieser Stelle nur bereits verfügbare Zahlungsmittel, für welche du dich bereits legitimiert hast. Apple Pay selbst ist kein Finanzinstitut. Es handelt sich an dieser Stelle genau genommen lediglich um eine technische Dienstleistung.

Sind meine Einzahlungen mit Apple Pay eigentlich sicher?

Da jede Transaktion erst mit biometrischen Sicherheitsmerkmalen freigegeben wird, herrschen an dieser Stelle sehr hohe Sicherheitsstandards. Zudem legt Apple insofern sehr viel Wert auf einen sicheren Zahlungsverkehr, als dass alle Zahlungsdaten unter einem speziellen Transaktionscode verschlüsselt werden. Dieser kann nicht einfach ausgelesen werden.

Kostet mich die Nutzung von Apple Pay Geld?

Hier ist die Einschätzung der Situation nicht ganz einfach. Auf der einen Seite machen wir die Erfahrung, dass nicht alle Internet Spielhallen Zahlungen gratis ausführen. Parallel muss dir klar sein, dass auch der bei Apple Pay hinterlegte Zahlungsdienst durchaus auf ein Preisverzeichnis setzt. Es kann durchaus passieren, dass zusätzliche Gebühren anfallen. Entstehen diese bei den Online Spielhallen, ist das Ganze ein Grund für Blacklisting.

Welchen Bonus schreiben Internet Spielbanken für Apple Pay gut? 

Generell haben sich mit dem neuen Glücksspielrecht auch die Karten bei den Boni neu gemischt. Ob es noch passende Angebote gibt, musst du einfach für jeden Anbieter selbst herausfinden. Auf der anderen Seite trifft auf Apple Pay unserer Erfahrung nach nicht zu, was dir bei Skrill passieren kann. Hier schließen diverse Anbieter das Wallet von der Aktivierung des Willkommensbonus aus.

Wie hoch sind die Zahlungslimits für Apple Pay Einzahlungen? 

Generell müssen wir an dieser Stelle die einzelnen Internet Spielbanken getrennt voneinander bewerten. Wie hoch die Mindest- und Höchsteinzahlung ist, kann variieren. Bei der Mindesteinzahlung liegen die Anbieter meist zwischen 10 Euro bis 20 Euro. Wieviel Geld sich höchsten einzahlen lässt, ist auch eine Frage der Lizenz. Der Grund: Im neuen Staatsvertrag zur Regulierung der Internet Spielbanken in Deutschland ist als Auszahlungslimit eine Summe von 1.000 Euro festgehalten. Selbst, wenn die Operator gern würden – mehr dürfen sie nicht annehmen. Höhere Limits gelten allerdings für Banken, welche sich auf Basis anderer Lizenzbestimmungen regulieren lassen – etwa über die Malta Gaming Authority.

100% bis zu
250€
Bonus Code
******
JackpotPiraten.de Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
50x Bonus
Bonus Code
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
50x Bonus

Unser Fazit zu Zahlungen mit Apple Pay

Apple Pay ist eine sehr neue Zahlungsmethode. Da sie bisher auf Geräte wie iPhone oder iPad beschränkt ist, wird sie auch von nicht allen Internet Spielbanken unterstützt. Dabei hat Apple Pay einige Vorteile. Die Autorisierung mit biometrischen Markern und hohe Sicherheitsstandards machen den Paymentdienst in unseren Augen interessant. Hinzukommt, dass Gutschriften sich im Test als sehr schnell erledigt entpuppen. Das Ganze hat aber auch einen Nachteil. Wer mit Apple Pay in Online Spielotheken einzahlt, kann bisher noch keine Zahlung aus seinem Guthaben über die Zahlungsmethode anfordern. Ob sich an diesem Zustand in Zukunft etwas ändert, bleibt letztlich abzuwarten.

🤵 Wie melde ich mich für Apple Pay an?

Eine Registrierung im klassischen Sinn ist nicht nötig.

💶 Welche Zahlungsmethode hinterlege ich bei Apple Pay?

Gängig ist über die Wallet App bei Apple eine Verknüpfung mit der Kreditkarte.

💸 Wie weise ich eine Auszahlung an?

Technisch es derzeit nicht vorgesehen, eine Auszahlung auf Apple Pay abzuwickeln.

💻 Nutze ich Apple Pay nur mit meinem MacBook?

Apple Pay lässt sich auch über die mobilen Endgeräte von Apple Pay verwenden.

💰 Gibt es bei Apple Pay eine Mindesteinzahlung?

Inwiefern die eine Mindesteinzahlung einhalten musst, legt die Internet Spielbank fest.

Beste Spielotheken-Boni für Apple Pay-Zahlung:

100% bis zu
250€
Bonus Code
******
JackpotPiraten.de Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
50x Bonus
Bonus Code
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
50x Bonus
Spielhalle des Monats!
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter